FewDaysOff – Reiseblog

Life is not meant to be lived in one place. Die Welt ist zu groß, zu schön und hat zu viel zu bieten, um sie nicht zu bereisen. Es gibt so viele Orte, die es wert sind besucht zu werden, aber wir haben viel zu wenig Zeit, um sie alle zu sehen.
Doch es zählt nicht, wie viel Zeit wir haben, sondern was wir mit ihr anfangen. Wir sollten so viel Zeit wie möglich nutzen, um diese Welt voller Wunder zu erkunden, um in fremde Kulturen einzutauchen und um unserer Seele eine Auszeit zu gönnen. Seien es Jahre, seien es Monate, seien es Wochen. Oder seien es nur wenige Tage. FewDaysOff.

Putuo Shan – die Insel des chinesischen Buddhismus

Putuo Shan – die Insel des chinesischen Buddhismus

Ein Tagesausfluch von Ningbo führte uns ins etwa 120 km entfernte Putuo Shan. Die kleine Insel ist mit ihren mehr als 80 Tempeln, Klöstern und Gebetsstätten einer der wichtigsten, wenn nicht sogar der wichtigste Ort für den chinesischen Buddhismus. Des Weiteren war...

mehr lesen
Ningbo – die Kleinstadt mit 8 Millionen Einwohnern

Ningbo – die Kleinstadt mit 8 Millionen Einwohnern

Vor einigen Jahren wanderte meine Cousine mit ihrem Mann nach China aus. Sie ließen sich damals in Ningbo nieder. Uns war diese Stadt zu diesem Zeitpunkt gänzlich unbekannt. Im Westen kennt man natürlich die weltberühmten Millionenmetropolen wie Peking, Hongkong oder...

mehr lesen
China Visum beantragen – alle wichtigen Infos

China Visum beantragen – alle wichtigen Infos

China ist wohl eines der Länder, das uns in der Planung am meisten gefordert hat. Alles ist anders. Begonnen mit der Schrift, über die Kultur, bis hin zur Einreise. Kaum ein Land hat so strenge Einreisebestimmungen wie China. Wir klären die wichtigsten Fragen über das...

mehr lesen
Zhangjiajie National Park

Zhangjiajie National Park

Nach einigen Tagen in den größten und meistbewohntesten Städten des Planeten freuten wir uns auf eine ruhige Zeit in der Natur im Zhangjiajie National Park. Dieser ist besonders durch das „Heaven’s Gate“, die größte Glasbrücke der Welt und den Bailong Elevator...

mehr lesen

Ausrüstung, Tipps und Tricks für eure Reisen

Was nützt einem das schönste Reiseziel, wenn man nicht weiß, wie man dort hin kommen soll? Wie soll man den schönsten Strand genießen, wenn man krank im Bett liegt? Was ist das günstigste Hotelzimmer wert, wenn man es mit Schimmel und Ungeziefer teilen muss?
Ohne gute Urlaubsplanung und mit falscher Ausrüstung kann eine Traumreise schnell zum Albtraum werden. An dieser Stelle daher alles Wissenswerte, für eine – im positiven Sinne – unvergessliche Reise, von der Flugsuche über die Reiseapotheke bis zur Hotelbuchung.