FewDaysOff Empfehlungspunkte
(5/10)

Der Loboc River ist ein kleiner Fluss, der nahe der Chocolate Hills entspringt. Er schlängelt sich durch die halbe Insel und mündet im Süden Bohols in die Mindanaosee. Auf dem Fluss kann eine Bootsfahrt gebucht werden („Loboc River Cruise“), die durch unberührten Dschungel fährt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Loboc River Cruise Startpunkt

Loboc River Cruise – eine reine Touristenveranstaltung

Eines muss euch im Vorfeld klar sein: Die Flussfahrt auf dem Loboc River ist eine reine Touristenveranstaltung – von vorne bis hinten. Das Buffet ist maximal mittelmäßig, aus den alten Lautsprechern dringt grelle Livemusik, zumeist irgendwelche koreanischen oder chinesischen Schlager. Getränke müssen extra gezahlt werden. Nach dem Ausstieg bekommen die Touristen eine Pseudo-Ureinwohnersiedlung zu sehen, wo sich Philippinos ein paar Kröten dazuverdienen und als Ureinwohner verkleidet sind. Sie führen irgendwelche Tänze auf und laufen mit einer kleinen Python und einem Gecko durch die Gegend, um mit Fotos noch ein bisschen Geld zu verdienen. Die Zelte und „Behausungen“ sind ebenso aus Plastik wie die Statuen oder der Riesenkrebs… Ich frage mich ob die Veranstalter wirklich glauben, dass Touristen das für authentisch halten könnten? Lasst den Sch… doch einfach weg.

Nichtsdestotrotz: Die Flussfahrt ist wegen der tollen, unter Naturschutz stehenden Landschaft und dem klaren, grünen Flusswasser schön anzusehen und gibt Stoff für viele tolle Bilder. Knapp 500 PHP (unter 10 Euro) sind auch kein Preis, bei dem man knausern müsste.

Loboc River Cruise Loboc River Cruise Loboc River Cruise, Touristenkram

Fazit zur Loboc River Cruise

Wenn ihr die übliche „Bohol Countryside Tour“ bucht (bestehend aus Kriegerdenkmal, Pythonfarm, Tarsier Schutzgebiet, Chocolate Hills, Zipline), nehmt den Loboc River einfach mit, es ist ganz nett und fürs Auge wird etwas geboten. Alleine die knapp eine Stunde Autofahrt zum Loboc River zu machen, lohnt sich unserer Meinung nach nicht. Dafür ist das Gebotene zu dünn.

Werbung

Mit der Zip Line über den Loboc River – Loboc Ecotourism Adventure Park

Am Loboc River gibt es aber nicht nur die Flussfahrt zu erleben. Für 400 PHP (ca. 7€) kann man mit einer langen Zip Line über den Dschungel-Canyon und den oberen Lauf des Loboc River fliegen.
Mit dem Bauch nach unten wird man in ein Gurtwerk eingepackt und gesichert, sodass man ein intensives Erlebnis hat.
Die Aussicht ist grandios und jeden Cent wert! Hier zahlen sich auch GoPro und Co. vollends aus.
Die verwendeten Materialien bei der Halterung und der Zip Line selbst machten einen seriösen, sicheren Eindruck.

Zip-Line in Bohol Zip-Line in Bohol

Ähnliche Beiträge

Flüge auf die Philippinen

Auf den Philippinen gibt es zwei große internationale Verkehrsflughäfen: Manila und Cebu. Fast alle großen Airlines in Europa steuern hier Manila an, da er deutlich größer ist und ein wichtigeres Drehkreuz als Cebu. Cebu hingegen wird eher von kleineren...

mehr lesen

Chocolate Hills auf Bohol

FewDaysOff Empfehlungspunkte (8/10) Die Chocolate Hills auf Bohol sind eine Ansammlung von über 1.000 nahezu perfekt halbrunden Kalksteinhügeln, die mit Gras bewachsen sind. Diese sind auf einem gut 50 Quadratkilometer großen Gebiet verstreut und ziehen...

mehr lesen

Can-Umantad Falls

FewDaysOff Empfehlungspunkte (9/10) Etwas abgelegen im Osten der Insel Bohol befindet sich nahe des kleinen Dorfes Candijay der Can-umantad falls. Dieser Wasserfall ist von Candijay aus nur durch eine 30 minütige Fahrt über Buckelpisten und anschließendem...

mehr lesen

Anda, Bohol

FewDaysOff Empfehlungspunkte (8/10) Die Region Anda befindet sich im Osten der Insel Bohol. Anda ist einer der Teile, die touristisch noch sehr wenig erschlossen sind. Nur wenige Taucherhotels und kleine Resorts befinden sich an den kilometerlangen...

mehr lesen

Alona Beach

FewDaysOff Empfehlungspunkte (7/10) Urlaub auf Alona Beach - paradisischer Traumstrand auf den Philippinen Alona Beach ist ein schöner weißer Strand im touristisch geprägten Ort Tawala auf der Insel Panglao. Bisher ist er nur über einen Flug nach...

mehr lesen